INGREDIENT

Honig (Mel)

Feuchtigkeitsspendend & antiseptisch

Honig ist eine natürliche, duftende, süße Flüssigkeit, die von Bienen produziert wird. Die Honigproduktion beginnt wenn die Bienen Blüten bestäuben. Dabei sammeln sie Nektar und lagern diesen in ihrem Honigmagen (welcher nicht der normale Magen ist). Zurück im Bienenstock übergeben sie den Nektar an andere Arbeiterbienen, die ihn für ca. eine halbe Stunde kauen. Er wird von Biene zu Biene weitergegeben bis er sich langsam in Honig verwandelt. Anschließend wird er in den Honigwaben gelagert. Wenn der Honig fertig ist verschließen die Bienen ihn mit einer dünnen Wachsschicht.

Beschreibung:

Schon Kleopatra pflegte vor über 2000 Jahren ihr Gesicht täglich mit Honig! Bereits damals wusste man von den pflegenden Eigenschaften dieser einzigartigen Zutat. Honig ist das einzigste unbehandelte und nicht-getrocknete Lebensmittel, das nicht verdirbt. Das Geheimnis dahinter ist seine einzigartige chemische Struktur. Ein hoher Zuckeranteil und niedriger Wasseranteil ist unbeliebt bei Bakterien. Wir können ihn also perfekt anstelle von synthetischen Konservierungsstoffen in unseren Produkten einsetzen.

Honig arbeitet auf der Haut klärend. Er öffnet die Poren und macht es so einfach Verstopfungen zu lösen. Besonders gut eignet sich Honig für trockene Haut, da es auch als Feuchthaltemittel beschrieben wird, welches Feuchtigkeit anzieht und einschließt. Honig in unseren Produkten zu verwenden zeigt sich besonders bei trockenen Hautregionen (wie Ellbogen oder Knie) vorteilhaft, da er sehr feuchtigkeitsspendend und antibakteriell wirkt und dabei hilft, die Haut gründlich, aber schonend zu reinigen.

Allerdings findest du Honig nicht in unseren Lippenpflegestiften, was einen ganz einfachen Grund hat. Honig (sowie auch andere zuckerhaltige Inhaltsstoffe) gehören für uns nicht in ein Pflegekosmetikum für die Lippen, das nicht abgespült wird. Im Laufe des Tages lecken wir unbewusst ständig über unsere Lippen und dabei gelangen die Inhaltsstoffe in den Speichel. Honig in der Lippenpflege führt dann zu einem dauerhaften zuckerhaltigen Milieu, das die Zahngesundheit angreift - auch kleine Mengen tun dies. Daher verzichten wir trotz der tollen Eigenschaften, die Honig bringen kann, komplett darauf in unserer Lippenpflege.

UNSER TIPP: tragt euch ab und zu Honig pur auf die Lippen auf, lasst es für ein paar Minuten wirken und leckt es anschließend ab!

HONIG (MEL) IST IN DIESEN PRODUKTEN ENTHALTEN:

HI, I'M A BETTHUPFERL - DER KIRSCH BODY SCRUB

ab

Sold out

CREMEHONIG ORANGE-INGWER

ab

Sold out

HI, I'M PURE - DER ORIGINAL BODY SCRUB

ab

Sold out

INGREDIENT

Honig (Mel)

Feuchtigkeitsspendend & antiseptisch

Honig ist eine natürliche, duftende, süße Flüssigkeit, die von Bienen produziert wird. Die Honigproduktion beginnt wenn die Bienen Blüten bestäuben. Dabei sammeln sie Nektar und lagern diesen in ihrem Honigmagen (welcher nicht der normale Magen ist). Zurück im Bienenstock übergeben sie den Nektar an andere Arbeiterbienen, die ihn für ca. eine halbe Stunde kauen. Er wird von Biene zu Biene weitergegeben bis er sich langsam in Honig verwandelt. Anschließend wird er in den Honigwaben gelagert. Wenn der Honig fertig ist verschließen die Bienen ihn mit einer dünnen Wachsschicht.

Beschreibung:

Schon Kleopatra pflegte vor über 2000 Jahren ihr Gesicht täglich mit Honig! Bereits damals wusste man von den pflegenden Eigenschaften dieser einzigartigen Zutat. Honig ist das einzigste unbehandelte und nicht-getrocknete Lebensmittel, das nicht verdirbt. Das Geheimnis dahinter ist seine einzigartige chemische Struktur. Ein hoher Zuckeranteil und niedriger Wasseranteil ist unbeliebt bei Bakterien. Wir können ihn also perfekt anstelle von synthetischen Konservierungsstoffen in unseren Produkten einsetzen.

Honig arbeitet auf der Haut klärend. Er öffnet die Poren und macht es so einfach Verstopfungen zu lösen. Besonders gut eignet sich Honig für trockene Haut, da es auch als Feuchthaltemittel beschrieben wird, welches Feuchtigkeit anzieht und einschließt. Honig in unseren Produkten zu verwenden zeigt sich besonders bei trockenen Hautregionen (wie Ellbogen oder Knie) vorteilhaft, da er sehr feuchtigkeitsspendend und antibakteriell wirkt und dabei hilft, die Haut gründlich, aber schonend zu reinigen.

Allerdings findest du Honig nicht in unseren Lippenpflegestiften, was einen ganz einfachen Grund hat. Honig (sowie auch andere zuckerhaltige Inhaltsstoffe) gehören für uns nicht in ein Pflegekosmetikum für die Lippen, das nicht abgespült wird. Im Laufe des Tages lecken wir unbewusst ständig über unsere Lippen und dabei gelangen die Inhaltsstoffe in den Speichel. Honig in der Lippenpflege führt dann zu einem dauerhaften zuckerhaltigen Milieu, das die Zahngesundheit angreift - auch kleine Mengen tun dies. Daher verzichten wir trotz der tollen Eigenschaften, die Honig bringen kann, komplett darauf in unserer Lippenpflege.

UNSER TIPP: tragt euch ab und zu Honig pur auf die Lippen auf, lasst es für ein paar Minuten wirken und leckt es anschließend ab!

HONIG (MEL) IST IN DIESEN PRODUKTEN ENTHALTEN:

HI, I'M A BETTHUPFERL - DER KIRSCH BODY SCRUB

ab

Sold out

CREMEHONIG ORANGE-INGWER

ab

Sold out

HI, I'M PURE - DER ORIGINAL BODY SCRUB

ab

Sold out