Was ist Sugar Scrub?

Sugar Scrub bedeutet übersetzt Zucker Peeling. Und genau das beschreibt es auch am besten Es ist ein Peeling, das auf der Basis von Zucker hergestellt wird. Das besondere am Sugar Scrub ist, dass es abgestorbene Hautschüppchen sehr sanft entfernt ohne dabei Schmerzen zu verursachen. Dadurch wird die darunter liegende weiche und gesunde Haut freigelegt und der Teint strahlt wieder.
 
Die Reinigung durch den Sugar Scrub ist zwar sehr sanft aber auch gründlich. Es entfernt nicht nur die oberste abgestorbene Hautschicht, sondern reduziert auch die angelagerten Bakterienansammlung und spendet Feuchtigkeit. Wegen seiner Sanftheit ist es für nahezu jeden Hauttyp geeignet und besonders gut für empfindliche Haut. Bei der Anwendung von PureBee Sugar Scrubs auf deinem Körper, wird deine Haut durch die natürlichen Eigenschaften des Zuckers (auf die ich gleich nochmal genauer eingehe) und der pflegenden Öle, Bienenwachs, Propolis und Honig mit Feuchtigkeit versorgt.

Ein Sugar Scrub kann außerdem deine Stimmung beeinflussen! Deshalb bieten wir eine Vielzahl an verschiedenen Düften an. Brauchst du einen kleinen Helfer am Morgen um fit zu werden? Oder eher etwas um am Abend abzuschalten und herunterzukommen? Wir ermutigen dich deinen Sugar Scrub nicht danach auszuwählen welcher Duft dir am Besten gefallen könnte, sondern danach, welcher Dusch-Moment am Besten deinen Bedürfnissen gerecht wird. Unser Kickstarter, Lemongras Body Scrub, wird beispielsweise mit natürlichem Zitronengrasöl hergestellt und hilft dir am Morgen besser wach zu werden. Unser Betthupferl Kirsch Body Scrub, mit echtem Kirschpulver hilft dir hingegen am Abend herunter zu kommen.

Wie benutze ich einen Sugar Scrub?

Bevor du unseren PureBee Body Scrub benutzt, schüttle ihn gut, da sich die natürlichen Inhaltsstoffe über die Zeit absetzen können. Stelle sicher, dass alles gut vermischt ist, damit der letzte Tropfen Body Scrub genauso gut bleibt wie der erste. Du kannst den Sugar Scrub in der Dusche, der Badewanne oder sogar über dem Waschbecken verwenden. Achte darauf, dass deine Haut nass ist, drücke eine kleine Portion Body Scrub auf deine Hand und trage ihn auf deinen Körper auf. Massiere den Scrub nun sanft ein. Dazu kannst du deine Hand, einen Körperschwamm oder einen Waschlappen verwenden. Wenn du spürst, dass sich der Zucker auflöst spüle es einfach mit klarem Wasser (ohne Duschmittel) ab und trockne deinen Körper. Der Sugar Scrub reinigt, peelt und spendet Feuchtigkeit in einem einfachen Schritt, sodass du keine zusätzliche Körperlotion mehr benötigst.

Im Gegensatz zu anderen Körperpeelings werden PureBee Sugar Scrubs am besten nach dem Rasieren oder Enthaaren verwendet. Verwöhne dich und deine Haut!
 

Warum Zucker?

Zucker hat viele Vorteile gegenüber anderen Peelingpartikeln, wie Salz, Nussschalen oder Kunststoffperlen. Ein sehr wichtiger Umweltaspekt gegenüber den oft verwendeten Kunststoffpartikeln ist, dass Zucker natürlich ist und sich im Abwasser komplett auflöst. Zucker ist zudem ein Feuchthaltemittel, was bedeutet, dass es Feuchtigkeit anzieht und sie speichert. Wenn du daher Produkte mit Zucker aufträgst, hilft es tatsächlich deine Haut zu befeuchten und diese Feuchtigkeit auch zu speichern. Um diese Eigenschaft zu unterstützen wenden wir den Scrub auch immer auf nasser Haut an.

Zusätzlich ist Zucker eine natürliche Quelle für Glycolsäure, die durch die Hautschichten dringt und den Zusammenhalt der Hautzellen aufbricht. Dieses Aufbrechen stimuliert die Zellerneuerung, welche zu frischer, jünger wirkender Haut führt.
 

In anderen Produkten wird Glycolsäure oftmals benutzt um trockene oder alternde Haut zu behandeln. Zucker hingegen ist eine hervorragende natürliche Quelle ohne künstliche Glycolsäure hinzufügen zu müssen.

Außerdem reinigt Zucker die Haut sehr sanft und öffnet verstopfte Poren. Das kann Mitesser, Pickel und Hautflecken vorbeugen. Deine Haut wird sich nach der ersten Anwendung bereits erneuert und ganz sanft anfühlen.

Warum einen Sugar Scrub statt ein Salzpeeling verwenden?

Viele Menschen haben bereits Salzpeelings ausprobiert oder zumindest von ihnen gehört. Aber was sind die Vorteile eines Sugar Scrubs gegenüber eines Salzpeelings? Anders als Salzkristalle sind Zuckerkristalle rund und können nicht in die Haut “schneiden”. Vor allem für empfindliche Haut sind Sugar Scrubs die deutlich bessere Wahl und sie sind ideal für eine tägliche Anwendung. Außerdem löst sich der Zucker deutlich schneller in warmem Wasser, was bedeutet sie sind weniger aggressiv zur Haut und es ist unwahrscheinlich, dass du deine Haut damit über beanspruchst. Vor einigen Jahren noch wurden Salzpeelings als effektiver angesehen und die Theorie lautete: Umso fester und gröber das Peeling, umso weicher deine Haut! Aber diese Theorie kann dir tatsächlich schaden. Es ist deutlich besser und gesünder einen sanften Sugar Scrub in deine tägliche Reinigungsroutine mit einzubauen statt einen grobes Salzpeeling einmal oder zweimal in der Woche zu benutzen.

Dem Salz fehlt außerdem die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, die Zucker besitzt. Dadurch ist es weniger pflegend für deine Haut. Im Gegenteil: Salz kann sogar die natürlichen Öle deiner Haut entfernen und so zu trockener Haut führen.
 

Ist Sugar Scrub richtig für mich?

Da Sugar Scrubs für quasi jeden Hauttypen geeignet sind, sind sie höchstwahrscheinlich auch für deinen geeignet. Unsere einzigartige PureBee Body Scrub Rezeptur erlaubt es dir komplett auf die Bodylotion nach dem Duschen zu verzichten und bietet dir dabei eine gesund aussehende, seidig weiche und saubere Haut. Du wirst Zeit sparen und dich gut fühlen. Außerdem beugt die tägliche Anwendung unseres Body Scrubs eingewachsenen Haaren vor, stimuliert die Blutzirkulation und ist dabei komplett natürlich. Wir verwenden keine Parabene, Phtalate oder Mineralöle in unseren Produkten und wir produzieren komplett ohne künstliche Konservierungsstoffe. Selbst wenn du Probleme mit trockenen Hautstellen (wie zum Beispiel den Ellbogen) hast sind unsere Body Scrubs wahrscheinlich das perfekte Beauty Produkt für dich, da sie nicht nur peelen sondern auch pflegen.